Ihr wollt Eislaufen gehen aber die Temperaturen geben das einfach nicht her? Vergesst das, in München kann man auch bei einer zu milden Witterung gefahrlos Eislaufen gehen. Wo? Na auf den zahlreichen Kunsteisbahnen in München. Dort kann man temperaturunabhängig seine Kurven drehen. Wir haben jetzt mal einen Überblick über die Eishallen in München und Umgebung erstellt und wünschen Euch viel Spass beim Herumkurven und Herumschlittern. Alle Eisbahnen in München mit einer Kunsteisfläche haben übrigens von Ende Oktober bis Mitte März geöffnet.

 

Prinzregentenstadion

Das Prinzregentenstadion ist eine nicht überdachte Eissportanlage im Herzen von München. Dort könnt Ihr auf 30×60 Meter mit Musik und Flutlichtunterstützung aufs Eis gehen und falls Ihr Freunde oder Verwandte dabei habt, die nicht Eislaufen wollen, dann packt Ihr diese auf die Tribünen. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Ebenso gibt es einen Kiosk, ein Restaurant und für alle, die sich wirklich verwöhnen lassen wollen auch noch eine Sauna im angrenzenden Prinzregentenbad.

Adresse: Prinzregentenstr. 80, 81675 München

Anfahrt: U4, MetroBus 54, StadtBus 100 (Prinzregentenplatz), Tram 16 (Friedensengel/Villa Stuck)

weitere Infos: www.swm.de

 

Olympia-Eissportzentrum

Wollt ihr Eislaufen wie die Olympiasieger von einst? Dann seid Ihr in der Eishalle des Olympiaparks genau richtig. Dort könnt ihr im Olympiaambiente Eure Kurven drehen und wenn Euch das zu viel wird, einfach mal ein paar Meter ins Olympiaschwimmbad gehen und dort noch ein paar Bahnen ziehen. Drei mal die Woche könnt Ihr sogar bis 22 Uhr, einmal sogar bis 22.30 Uhr Eislaufen. Dazu gibt es zu den späteren Eislaufrunden noch ein wenig Rahmenprogramm, was nicht anderes bedeutet wie Disco.

Adresse: Willy-Daume-Platz 1, 80809 München

Anfahrt: U3 (Olympiazentrum), Bus 173 (Olympiapark-Eisstadion)

weitere Infos: www.olympiapark.de

 

Eis- und Funsportzentrum West

Auch in Pasing kann man jederzeit auf´s Eis gehen. Im Eis- und Funsportzentrum West, direkt neben dem Westbad gelegen, steht eine Eishalle und eine Outdooreisfläche zur Verfügung. Natürlich könnt Ihr dort auch Schlittschuhe ausleihen oder einfach nur dem bunten Treiben auf dem Eis zuschauen. Direkt nebenan steht das Westbad und wenn Ihr genug gefroren habt, könnt Ihr auch dort in die Sauna gehen oder noch ein paar Runden zur Entstpannung schwimmen gehen.

Adresse: Agnes-Bernauer-Straße 241, 81241 München

Anfahrt: Tram 19 (Westbad), Bus 57 (Westbad)

weitere Infos: www.muenchen.de

 

Eis- und Funsportzentrum Ost

Im Eis- und Funsportzentrum Ost kann man jeden Tag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und nach der Mittagspause von 14 bis 16 Uhr zum Eislaufen gehen. Am Wochenende und an Feiertagen hat das Eissportzentrum auch bis 19 Uhr geöffnet. Wer es eine Spur sportlicher haben möchte, der kann auf die 400 Meter lange Eisschnelllaufbahn gehen und dort seine Kurven drehen. Auf dem Gelände sind ein Restaurant und ein Kiosk ebenso vorhanden wie ein Schlittschuhverleih.

Adresse: Staudingerstraße 17, 81735 München

Anfahrt: Bus 155 (Berger-Kreuz-Straße),

weitere Infos: www.muenchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.