Rodeln in den Maximiliansanlagen

Stadtteil: Au-Haidhausen  //  Länge: unbekannt  //  Höhendifferenz: ca. 5 Meter  //  Schwierigkeitsgrad: Leicht – Schwierig

In den Maximiliansanlagen entlang der Isar kann man sich an etlichen Stellen dem Rodelvergnügen hingeben. Die Hügel sind nicht besonders hoch, dafür aber abwechslungsreich gestaltet. Es gibt steile Hänge mit Schanzen und Löchern und es gibt flache und sanfte Abfahrten für die Kinder. Direkt am Maximilianeum findet ihr am sogennanten Maxlberg den wohl bekannteste Schlittenberg im Südteil des Englischen Gartens. Die Piste ist breit, hat keine keine nennenswerten Hindernisse auf der Abfahrt und ist deswegen besonders gut für Familien und Kinder geeignet

Sobald man die Maximilansanlagen aber in Richtung Friedensengel läuft, findet man immer wieder kleine Rodelpisten. Teilweise führen diese kurzen aber sehr steilen Pisten mitten durch kleine Baumansammlungen und sind deshalb nur für Fortgeschrittene Rodler zu empfehlen. Oft man hört man bei den Kids für diese Pisten den Begriff „Todespiste“. Offiziell freigegeben zum Rodeln sind diese Hänge nicht und von daher ist hier auch kein einziger Baum gesichert. Seid also vorsichtig, wenn ihr Euch unbedingt diese Hänge hinabstürzen müsst…

Direkt beim Friedensengel findet Ihr einen weiteren schönen Rodelhang. Dieser Hügel ist schon etwas länger und steiler, wirklich schwer ist er aber auch nicht. Sehr schön ist hier der Aufstieg auf den Hügel, denn der erfolgt über einen geräumten Weg rechts an der Piste vorbei hoch. Beim Aufstieg blickt Ihr außerdem die ganze Zeit auf den goldenen Friedensengel und wem das nicht gefällt, dem kann man auch nicht mehr helfen.

Wenn Ihr auch von dieser Piste genug habt, dann überquert Ihr die Prinzregentenstraße beim Friedensengel und geht auf der dortigen Parkseite bis zum Ende des Parks. An der Ecke Höchlstraße – Maria-Theresia-Straße findet Ihr ebenfalls einen breiten, etwas steileren Hügel, der den Spuren zu urteilen auch rege frequentiert wird. Da die Piste aber sehr breit ist, wird es hier sicher zu keinen nennenswerten Staus bei der Abfahrt kommen.

Adresse

Max-Planck-Straße 1, 81675 München

Anfahrt mit öffentlichen Verkehsmitteln

Die Maximiliansanlagen liegen zentral in der Stadt und sind daher sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer möglichst wenig zu Fuß gehen möchte benutzt am besten folgende Verkehrsmittel:

  • U-Bahn 4/5 (Haltestelle:Max Weber Platz)
  • Tram 19 (Haltestelle: Maximilianeum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück