Rodeln an der Theresienwiese

Rodeln an der Theresienwiese

Stadtteil: Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt//  Länge: 15m  //  Höhendifferenz: ca. 7 Meter  //  Schwierigkeitsgrad: Leicht

Direkt an der Theresienwiese gibt es einen kleinen Rodelhang. Gegenüber vom Hotel Seibel kann man sich von der Theresienhöhe hinunter auf das Oktoberfestgelände stürzen. Viele werden sich wundern, dass im Winter auf der „Wiesn“ nicht viel los ist, denn sie kennen das Gelände nur vom Oktoberfest. Aber wo im September die großen Bierzelte stehen und etliche Bierleichen auf dem jetztigen Rodelhügel ihren Rausch ausschlafen, kann man im Winter entspannt Schlitten fahren. Nur das Nahe Tollwood und der Parkplatz direkt vor dem Rodelbereich stören das Bild der Ruhe etwas, aber ab dem 1. Januar ist auch das vorbei. Dann geht das Tollwood wieder in seinen hochverdienten Winterschlaf und die Theresienwiese ist so leer wie fast das ganze Jahr über.

Der Rodelhügel selber ist nicht sonderlich groß. Hier sollten ambitionierte Rodler nicht gerade viel erwarten, aber Kinder und Eltern werden hier sicher viel Spaß haben. Die Stadt gibt sich jedes Jahr viel Mühe, den Hang gut zu sichern und stellt etliche Fangzäune auf und sichert Hydranten, die im Weg stehen. Fußgänger werden mit Schildern dezent darauf hingewiesen, dass man hier auf die Rodler achten muss…

Wer eine Auszeit vom Rodeln braucht, sollte – solange das Tollwood geöffnet hat – das Tollwood Festival besuchen. Man muss nur ca. 150 m laufen und schon steckt man mitten drin. Hier gibt es vom Glühwein bis hin zu fernasiatischen Nudelgerichten alles was das Herz begehrt. Nebenbei kann man hier in den Zelten viel Geld ausgeben oder bei einer der Bands hängenbleiben und den Tag vergessen. Wer es etwas ruhiger braucht, geht ins Bavaria Bräu oder in eines der vielen kleinen Cafes auf der Schwanthalerhöhe.

Adresse

Gegenüber dem Hotel Seibel, Theresienstrasse 9, 80339 München

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • U4 / U5 – Theresienwiese, ca. 100 m Fußweg
  • Bus 53/134 – Haltestelle Schwanthalerhöhe, ca. 150m Fußweg
  • Bus 134 – Haltestelle Theresienhöhe (Verkehrsmuseum), ca. 100m Fußweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.